Die Deutschsprachige Debattierliga (DDL) ist der Zusammenschluss dezentral organisierter Debattierturniere im deutschsprachigen Raum zu einem gemeinsamen ganzjährigen Wettbewerb. Gewertet werden die Leistungen von Clubs, Rednern und Juroren.
Das Regelwerk der DDL findet sich hier, Kontaktaufnahme mit den Koordinatoren Leonardo Martinez und Sibylla Jenner ist jederzeit per E-Mail möglich.

Samstag, 25. Februar 2012

Details zum Freundschaftsturnier in Jena

Das nach aktuellem Stand siebte Liga-Turnier wird vom 18. bis zum 20. Mai 2012 in Jena ausgetragen.

Chefjuroren sind Juliane Mendelsohn und Jonathan Scholbach, das Format ist der BPS. Es gibt in gewissem Maße Crash-Plätze, die Teilnehmerzahl ist aber nicht begrenzt. Es wird sieben Runden geben, die sich je nach Teamzahl auf Vor- und Finalrunden verteilen werden. TN-Beitrag: wohl zwischen 10 und 15 Euro.

Dienstag, 14. Februar 2012

Dresden lädt zu Saggsn-Masders 2012

Die Dresden Debating Union lädt zu den 1. Saggsn-Masders in die sächsische Hauptstadt. Auf den 28. und 29. April 2012 gelegt, schiebt sich das Turnier zwischen die Regios und die Münsteraner ZEIT DEBATTE. Vier Vorrunden und Finale im Format BPS werden chefjuriert von Marietta Gädeke, Patrick Ehmann, Simeon Reusch und Torsten Rössing.

Die Anmeldung ist eröffnet!

Alles Weitere: bei der DDU